Es könnte erscheinen wie ungewöhnliches Anliegen, aber es ist genau das Frage Heidi Grant Halvorson, eine Psychologin, Autorin, und Interaktionen Expertin, vorgestellt innerhalb der Huffington Post früher dieser Monat: Sind Frauen Wählen Wirklich Liebe über Mathematik?

Frauen gewesen stereotyp als weniger fähig als Männer innerhalb Berufe ansehen von Mathematik, Technologie und Technologien, und sind wesentlich unterrepräsentiert in diesen Bereichen professionell. Ein aktuelles Publikationsbuch von den Vereinigten Staaten emotionale * zensierte * Vereinigung, genannt “Frauen Unterrepräsentation in Forschung: Soziokulturelle und biologische Überlegungen”, bekam einen Blick auf die Möglichkeit Gründe für für diesen Diskrepanz und bestimmt dass es nicht das Ergebnis einem Mangel an Chance oder Ermutigung, aber stattdessen die Folge einfachen Neigung für jedes andere Thema s.

Unterschiedliche Studien haben empfohlen das Grund ist wahrscheinlich wesentlich mehr komplex: Frauen mögen bevorzugen wissenschaftliche Studien in Vokabeln, Kunst und Geisteswissenschaften, sagt Halvorson behauptet, weil “sie fühlen, gewöhnlich auf einem unbewussten Betrag, der zeigt Potenzial in diesen stereotyp -male Bereiche macht sie viel weniger {attraktiv für|attraktiv bei|Männern sind. ” Geschlecht Teile sind mehr mächtig, Experten haben diskutiert als viele fühlen, speziell in denen leidenschaftlich Beschäftigungen sind besorgt.

In einem lernen, männliche und weibliche Studenten {waren|zufällig|gezeigt Bilder im Zusammenhang mit entweder für für diese Themenbereiche als Männer.

Ein weiteres Forschen befragt weiblich Studenten um zu behalten ein tägliches wobei sie die Ziele aufgezeichnet haben, die sie verfolgt haben, und Aktivitäten, an denen sie beteiligt waren jeden Tag. An Zeiten nach dem Einzelpersonen romantische Ziele, wie versuchen verbessern Gewerkschaft oder starten a, an dem sie sind weniger mathematische Aufgaben, wie teilnehmen cl * zensiert * oder lernen. An Zeiten wenn sie akademische Ziele verfolgten, andererseits, die Alternative wurde echt. “Also Frauen”, schließt Halvorson, “mag nicht nur nicht Mathematik viel weniger sind konzentriert wirklich lieben – zusätzlich tun weniger Mathematik, die irgendwann untergräbt ihre mathematische Fähigkeit und Vertrauen, unbeabsichtigt Stärkung des Labels, das ursprünglich alle Schwierigkeiten um mit. “

Ist tatsächlich Liebe tatsächlich so stark? Führen dieser Stereotypen haben eine Auswirkung auf Männer? Und kennen Sie die Auswirkungen von romantikgetriebenen Entscheidungen wie diese? Halvorsons Lösungen für diese Fragen: beim nächsten Mal.

testbericht